Zum Inhalt springen

Kinder Jahreszeitenkurse

—geplanter Start Frühjahr 2023—

Frühling, Sommer, Herbst und Winter, jede Jahreszeit bringt in der Natur seine spannenden Besonderheiten mit sich. Die Veränderungen in der Natur prägt das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof.

Bei unserem Jahreszeitenkurs wollen wir mit den Kindern gemeinsam die Natur, unsere Arbeiten auf dem Hof und unsere Tiere kennenlernen. Wir erkunden zusammen unseren Hof, sowie Wald und Wiese in der Umgebung im Jahreskreislauf.

Woher kommen die Eier für das Osterfest? Wie wächst eine Kartoffel unter der Erde? Wieso verliert der Baum im Herbst seine Blätter und wann kann man im Frühjahr die ersten Blätter wieder am Baum finden? Wann wird Heu und Stroh geerntet und wofür wird die Ernte auf dem Hof genutzt?

Es warten viele spannende Entdeckungsmöglichkeiten auf euch und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen und unsere Arbeit und unsere Tiere kennenzulernen.

Wir, das sind Joachim Jockel, Betriebswirt Fachrichtung Agrarwirtschaft und Monika Jockel, zertifizierte Bauernhofbegleiterin und seit über 15 Jahren als Übungsleiter in der Vereinsarbeit mit Kindern tätig, werden mit den Kindern einmal monatlich Erfahrungen und kleine Erlebnisse ansammeln.

Unsere Gruppen sind in zwei Altersklassen aufgeteilt. Zum einen die KITA Gruppen für die 4-6 jährigen ohne Eltern und die Schulklassengruppen für 7-9 jährige Kinder ohne Eltern.

Wir werden zu jeder Jahreszeit immer im Freien unterwegs sein, dafür ist die entsprechende Kleidung, sowie festes Schuhwerk (Gummistiefel) mitzubringen. Sollte es einmal ganz schlechtes Wetter geben, steht uns auch ein beheizter Raum zur Verfügung.

Pro Halbjahr gibt es 5 Termine à 2 Stunden und die Kosten hierfür belaufen sich auf 100 Euro.

Sollte es freie Plätze geben, ist ein Einstieg in einen laufenden Kurs jederzeit möglich.

Dein Kind will mitmachen? Dann fülle hier die Kontaktdaten aus und wir melden uns bei euch.


    Wir freuen uns auf euch